Gebet

"Gebet ist nicht alles, aber ohne Gebet ist alles nichts." Zitat Johannes Hartl. Darum nehmen wir uns regelmässig Zeit, um gemeinsam zu beten. Wir haben die tiefe Überzeugung, dass wir Christen den Auftrag haben, für die Welt, unser Land, unsere Mitmenschen und füreinander zu beten. Darum treffen wir uns aktuell zweimal in der Woche, um unseren Auftrag wahrzunehmen.

Dienstag von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Donnerstag von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Zyt mit Gott

Dieser Gebetsabend ist kreativ gestaltet und es ist unser Ziel, auf unterschiedliche Art und Weise in der Gegenwart Gottes zu sein. Bewusst wollen wir verschiedene Arten der Spiritualität ausprobieren und in unserer Gottesbeziehung wachsen.

Gebetsabend

Der klassische Gebetsabend lädt dazu ein, gemeinsam die Gebetsanliegen von Gemeinde, Dorf, Umgebung und der Welt vor Gott zu bringen.

Heilungsgebet

Wir haben die tiefe Überzeugung, dass Gott auch heute noch Wunder tut. Darum beten wir als Gemeindeleitung entsprechend der Aufforderung nach Jakobus 5 gerne für kranke Menschen oder auch schwierige Lebensumstände. Bei einem Anliegen darfst du dich gerne an Tabea Inäbnit wenden.