Gottesdienste

Auf Grund von Corona haben wir unsere Gottesdienste etwas verändert.

Aktuell feiern wir jeden Sonntag (aussert am 5. Sonntag) um 09:30 Uhr einen Gottesdienst.
Du bist herzlich eingeladen, dich für den Gottesdienst anzumelden.
Es gelten die bekannten Massnahmen: Hygiene | Masken | nicht singen | mit Anmeldung

Wir freuen uns sehr, wenn wir Gott wieder mit Lieder anbeten, gemeinsam Kaffee trinken und essen können. Bis es soweit ist, freuen wir uns über jedes Zusammentreffen und erachten es als Privileg, dass wir Gottesdienste feiern dürfen. 

 

Ohne Corona sehen unsere Gottesdienst so aus:

Mittagessen Gottesdienst

Am ersten Sonntag im Monat treffen wir uns jeweils eine Stunde später (10.30 Uhr) und essen danach gemeinsam Zmittag. Alle bringen etwas mit und daraus entsteht ein kunterbuntes Buffet.

 

«Normaler» Gottesdienst

Um 09.30 Uhr feiern wir Gottesdienst von jung bis alt. Moderation, Musik und Lieder, Predigt…sind Teil von einem solchen Morgen. Die Gottesdienste sind zeitgemäss gestaltet, so dass sich Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund willkommen fühlen.

Oft feiern wir in diesem Gottesdienst auch das Abendmahl.

LDF Gottesdienst

Am dritten Sonntag im Monat findet unser Lob-, Dank- und Fürbittegottesdienst statt. Wir erzählen uns von unseren Erlebnissen mit Gott und von unseren Nöten im Alltag. Das gemeinsame Beten und Singen sind Schwerpunkte im LDF.

Gottesdienst mit gemeinsamen Start mit unseren Kids

Am vierten Sonntag sind die Kids jeweils zu Beginn des Gottesdienstes dabei. Speziell für die Kleinen wird eine Geschichte erzählt. Damit wollen wir das Miteinander der Generationen fördern und die Lebendigkeit der Kinder tut uns Erwachsenen gut😉